Angebote zu "Microsoft" (4.052 Treffer)

Microsoft Outlook 2016
Aktuell
83,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Outlook 2016: Mail und Termine im Blick Seit vielen Jahren ist Outlook von Markenhersteller Microsoft ein bewährtes Tool, wenn es um die Verwaltung Ihrer Mails und Termine geht. Im beruflichen Kontext ist der leistungsstarke E-Mail-Content kaum mehr wegzudenken. Mit der Version von 2016 sind weitere Features für die komfortable Bedienung hinzugekommen. Hier erhalten Sie einen kompakten Überblick über die Vorzüge der Software und die Neuerungen, die Microsoft Outlook 2016 im Gepäck hat. Wenn Sie sich zum Kauf der Version entscheiden, steht Ihnen das Produkt gleich nach dem Download in vollem Funktionsumfang zur Verfügung. Kompatibilität in vollem Umfang gegeben Mit der Version von MS Outlook 2016 erwerben Sie ein vielseitig einsetzbares Programm, das mit verschiedenen Windows-Varianten einhergeht. Das bedeutet, dass Sie den E-Mail-Client auch dann uneingeschränkt nutzen können, wenn Ihr Betrieb mit Rechnern unterschiedlicher Windows-Versionen ausgestattet sein sollte. Microsoft Outlook 2016 ist kompatibel mit: - Windows 7 Home Premium - Windows 7 Professional - Windows 7 Ultimate - Windows 8 Professional - Windows 8.1 Professional - Windows 10 Enterprise - Windows 10 Home - Windows 10 Pro Grundlagen für effiziente Büroorganisation Microsoft Outlook legt seit der Gründung vor 20 Jahren eine echte Erfolgsstory hin. Zuverlässigkeit und Funktionalität kennzeichnen das Programm des Markenherstellers, das in vielen Betrieben dauerhaft Verwendung findet. E-Mail-Austausch ist die Kernkompetenz der Software, die die Kommunikation intern im Unternehmen ebenso sicherstellt wie die Interaktion mit der Außenwelt. Zudem ergänzen die umfangreiche Kalenderfunktion und die durchdachte Terminplanung das Programm, das mit seiner Funktionalität den organisatorischen Ablauf im Unternehmen umfassend unterstützt. Auch relevante Kontakte werden professionell verwaltet, was für den unternehmerischen Kontext von großer Wichtigkeit ist. Durch die automatische Integrationsmöglichkeit von Daten und den Zugriff mehrerer Teilnehmer auf Daten via Exchange Server ist MS Outlook ein leistungsstarkes Programm für hohe Ansprüche. Zwei Hauptvorteile von Microsoft Outlook 2016 Der neue Mail-Client von Microsoft kommt im Vergleich zu seinen Vorgängerversionen mit zwei wesentlichen Neuerungen daher. Die eine hat mit dem Dateianhang, die andere mit dem Datenversand zu tun. Dateien anhängen gehört zu den wesentlichen Funktionen, die Sie von einem E-Mail-Programm erwarten. Microsoft Outlook 2016 verfügt in diesem Zusammenhang über eine neue und überaus praktische Funktion. Ein Mausklick auf "Datei anfügen" eröffnet dem Anwender den Zugriff auf eine Liste der Dateien, die er zuletzt verwendet hat. Wenn die passende Datei dabei ist, wird diese mit einem einzigen Klick unkompliziert und ohne aufwendige Kopiervorgänge übernommen. Langes Klicken durch die Ordnerstruktur eines womöglich mit Dateien überladenen Rechners gehören so der Vergangenheit an. Auch der Dateiversand mit Microsoft Outlook 2016 kann schneller über die Bühne gehen als vorher. Möglich macht dies OneDrive. Ist eine Datei auf diese Weise gespeichert, wird sie von Microsoft Outlook 2016 in Form eines Links verschickt. Das reduziert die Datenmenge, sorgt für schnelleres Versenden und verhindert, dass ein Postfach nicht durch überbordende Datenmenge außer Funktion gerät. Besonders häufig wird diese Funktion mit den Windows-Versionen 8 und 10 genutzt. Ein weiterer Vorteil von Microsoft Outlook 2016: Dateien, die aus OneDrive (sowie SharePoint) stammen, können nicht nur direkt per Mail geteilt, sondern von den Empfänger mittels Freigabe auch unkompliziert gelesen werden. So sind die modernen Anlagen ein wesentlicher Faktor in Hinblick auf Benutzerfreundlichkeit für hohe Ansprüche. Gut zu wissen für designorientierte Nutzer: Microsoft Outlook 2016 kann von Ihnen individuell nach Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2013 Standard 10 Devi...
Angebot
549,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server 2013 Standard - 10 Device CALs Microsoft Exchange Server gehört seit Jahren zu den wichtigsten Kommunikationslösungen für Unternehmen und größere Netzwerke. Mit der zeitgemäßen Version Microsoft Exchange Server 2013 Standard wird eine zentrale Verwaltung von E-Mails, Terminen und Kontakten möglich, wobei Sie Zugriffsrechte sehr einfach vergeben und managen können. Mit Microsoft Exchange Server 2013 Standard - 10 Device CALs erwerben Sie Lizenzen für zehn separate Clients, um Nutzern Ihres Netzwerkes einen schnellen und vielfältigen Zugriff auf Ihre Serverstrukturen zu geben. Handelt es sich um einen betrieblichen Einsatz für zehn Ihrer Mitarbeiter, ist die Erweiterung der Standard-CAL auf eine Enterprise-CAL obligatorisch. Standard-Device-Lizenz für bis zu zehn Nutzer Microsoft Exchange Server 2013 Standard - 10 Device CALs wird als sogenannte Device-Lizenz vergeben und bezieht sich somit auf ein bestimmtes Gerät wie einen Desktop-PC oder Laptop. Als Alternative finden Sie bei uns User-CAL, mit denen die Lizenzierung bezogen auf eine Person erfolgt und diese Microsoft Exchange Server auf beliebig vielen eigenen Devices nutzen kann. Mit jeder Lizenz wird die vollständige Nutzung aller Standard-Funktionen unter Microsoft Exchange Server möglich, wobei Sie durch eine zentrale Verwaltung einfach individuelle Nutzungsrechte vergeben können. Selbstverständlich erhalten Sie für jede der zehn Client-Lizenzen ein entsprechendes Schriftdokument, das Ihnen die Lizenzierung nach geltendem Recht bestätigt. Microsoft Exchange Server 2013 Standard - 10 Device CALs preiswert online bestellen Wenn Sie eine erprobte und zeitgemäße Verwaltung von Mails, Terminen und Dokumenten wünschen, entscheiden Sie sich mit Microsoft Exchange für einen Klassiker mit unzähligen Zusatzfunktionen. Mit unseren Microsoft Exchange Server 2013 Standard - 10 Device CALs machen Sie die Software in der Client-Version auf zehn weiteren Devices nutzbar, was den Bedürfnissen eines kleinen oder mittelständischen Büros entspricht. Durch den direkten Download der Software nach dem Kauf können Sie direkt mit der Nutzung sämtlicher lizenzierter Funktionen beginnen. Für weitere Softwarelösungen mit einer sicheren und preiswerten Lizenzierung stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Server 2012 R2 Foundation
Angebot
209,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Server 2012 R2 Foundation günstig kaufen und direkt online ausliefern lassen Ein echtes Qualitätsprodukt aus der größten Softwareschmiede der Welt online günstig kaufen: Das können Sie direkt hier bei Lizenzfuchs! Wir bieten Ihnen Server 2012 R2 Foundation zur praktischen Online-Auslieferung über einen bereitgestellten Downloadlink an, zugleich können Sie sich diese auf Ihren Wunsch hin aber auch via USB-Stick zusenden lassen. Unabhängig davon profitieren Sie von einer ausgereiften Software-Lösung, die sich vor allem für Allround-Server empfiehlt und noch stärker auf kleine und mittelständische Unternehmen ausgerichtet wurde. Darum ist die Server 2012 R2 Foundation auch für Sie eine gute Wahl In der Microsoft Software vereint der gleichnamige Entwickler seine ganze Erfahrung im Bereich der globalen Cloud-Dienste, welche Sie sich mit Hilfe der Server 2012 R2 Foundation Suite im eigenen Unternehmen zu Nutze machen können. So zeichnet sich die Software vor allem durch ihre hohe Flexibilität, Skalierbarkeit und Robustheit aus, was sie selbst im Umgang mit einer private Cloud, diversen Workloads oder der Visualisierung zu einer guten Alternative avancieren lässt. Die Foundation-Variante der beliebten Software lässt sich hierfür mit bis zu 15 Cals betreiben, was insbesondere in kleinen und mittelständischen Unternehmen absolut ausreichend sein sollte. Weiterhin wurden in der Software viele neue Features und Technologien integriert, die Server vor Ausfällen schützen und Daten nachhaltig absichern sollen. Wenn Sie Server 2012 R2 Foundation hier günstig kaufen, können Sie die Komplexität von EDV-Anwendungen im eigenen Unternehmen reduzieren, den Server noch stärker auf Ihre Bedürfnisse ausrichten, für eine optimale Verteilung der jeweiligen Rechte sorgen und zugleich Betriebskosten einsparen. Microsoft stellen damit erneut unter Beweis, dass eine komplexe und starke Softwarelösung keinesfalls auch teuer sein muss. Speziell die R2-Version kommt mit einigen wertvollen Neuerungen, ist sie doch der direkte Nachfolger des Windows Server 2012. Neuerungen bei der Server 2012 R2 Foundation Edition In der R2-Version fand eine Aufwertung mit Microsofts Cloud-Dienst "Azure" statt. Dadurch lassen sich cloudbasierte Server sowie virtuelle Server im Netzwerk verwalten und zugleich zentral steuern. Weiterhin fanden elementare Neuerungen im Hyper-V-Modul statt. VM Connect funktioniert fortan wesentlich effizienter, auch werden RDP-Sitzungen in der R2-Version immer über den Host abgehalten, weshalb keine direkte Verbindung zum virtuellen Server mehr nötig ist. Das erleichtert, wenn Sie Server 2012 R2 Foundation günstig kaufen, vor allem den Umgang mit der häufig genutzten Zwischenablage. Zudem können Dateien nun noch komfortabler über das Drag&Drop-Verfahren bewegt werden. Virtuelle Festplatten lassen sich im laufenden Betrieb sowohl verkleinern als auch vergrößern, sogar eine Teilung ist denkbar. Insbesondere für Festplatten, auf denen Daten gespeichert sind, war diese Neuerung wichtig. Die Live Migration wurde gegenüber der klassischen Server 2012 Edition nachhaltig optimiert, zudem können virtuelle Server sogar im laufenden Betrieb importiert oder kopiert werden. Sie müssen folglich nicht mehr erst heruntergefahren werden. Eine Unterstützung für die neue BIOS-Firmware existiert ebenfalls. Server 2012 R2 Foundation hier günstig zu kaufen hat für Sie viele Vorteile. So erhalten Sie eine Direktauslieferung über einen Downloadlink und können uns mit Fragen oder Anliegen natürlich auch jederzeit kostenfrei kontaktieren. Verschiedene Zahlungsmittel zur Auswahl erleichtern den Bestellprozess, der immer durch eine SSL-Verschlüsselung abgesichert ist. Am besten jetzt günstig kaufen und die zahlreichen Vorzüge von Server 2012 R2 Foundation nutzen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 - 10 Device CALs
Bestseller
269,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2019 - 10 Device CALs bei Lizenzfuchs günstig kaufen Für einen organisierten, zuverlässigen und leistungsstarken Betrieb des eigenen Servers: Mit der 2019 Edition von Windows Server liefern Microsoft erneut ein Top-Produkt ab, welches vor allem in Unternehmen zum Einsatz kommt. An neuen Funktionen, höchsten Sicherheitsstandards sowie einer benutzerfreundlichen Oberfläche wurde selbstverständlich nicht gespart. Hier bei Lizenzfuchs können Sie günstig und zuverlässig zehn Lizenzen für gekoppelte Geräte erwerben! Darum sind Windows Server 2019 - 10 Device CALs ein guter Kauf! Um das Server-Betriebssystem nutzen zu können, ist wie immer eine Lizenzierung notwendig. Microsoft bauen seit jeher auf User-gebundene sowie Geräte-spezifische Lizenzen, welche Sie gemäß Ihres eigenen Bedarfs auswählen können. Die hier vorgestellten Windows Server 2019 - 10 Device CALs sind Geräte-spezifisch, es erfolgt folglich eine Registrierung eines spezifischen Gerätes. Für Sie hat das zum Vorteil, dass es völlig egal ist, welche Person an diesem Gerät arbeitet. Anders als die User-gebundenen Lizenzen sind Device CALs nie an einen einzelnen Anwender gekoppelt, sondern immer nur an ein Gerät beziehungsweise den Arbeitsplatz. Durch den Erwerb der Windows Server 2019 - 10 Device CALs im praktischen Set erleichtern Sie sich nicht nur die nachfolgenden Lizenzierungen des Servers, sondern sparen dank der günstigen Set-Preise bei Lizenzfuchs zugleich noch bares Geld! Mit Hilfe der Server 2019 Edition sind Sie im Unternehmen also einerseits bestens aufgestellt und können andererseits eine gültige Lizenzierung der jeweiligen Geräte und Arbeitsplätze vornehmen. Ideal beispielsweise dann, wenn mehrere Anwender im Unternehmen die Software nutzen, da so nicht jeder einzelne Anwender lizenziert werden muss, wenn der Arbeitsplatz selbst registriert wurde. In der Realität ergeben sich für Sie damit erhebliche Einsparpotentiale. Neue Lizenzen bequem online günstig kaufen Ob Sie eher auf die hier angebotenen Device CALs oder als Alternative die User CALs (ebenfalls bei Lizenzfuchs erhältlich) vertrauen, entscheidet die Infrastruktur in Ihrem Unternehmen. Eine kosteneffiziente und ressourcensparende Lösung ist mit der richtigen Auswahl sichergestellt, zugleich profitieren Sie beim Erwerb vom 10er-Pack direkt noch von einem wirtschaftlichen Mengenrabatt. Berücksichtigen Sie außerdem die Bindungen an CPUs im Zuge der Standard- und DataCenter-Lizenzen, welche separat von den hier erwähnten Device CALs agieren. Beides finden Sie natürlich wie gewohnt zum Top-Preis bei Lizenzfuchs! Bestellen Sie noch heute und sichern Sie sich einen starken Rabatt auf 10 Lizenzen, profitieren Sie von der sicheren Abwicklung und vielen verschiedenen Zahlungsmitteln. Bei Fragen erreichen Sie das fachkundige Lizenzfuchs-Team natürlich unter anderem über den Live Chat, die Hotline oder ganz klassisch über E-Mail. Gern helfen wir Ihnen bei der Entscheidung!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2014 Standard 1 User CAL
Topseller
124,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Top-Preis Microsoft SQL Server Standard 2014 User CAL günstig kaufen Ein Kauf, der sich nicht nur lohnt, sondern zum Betrieb von Microsofts SQL Server Standard 2014 auch nötig ist. Microsoft bietet seinen Kunden unter anderem eine Wahl zwischen sogenannten "Device CALs" und den hier beschriebenen "User CALs". Der Unterschied zeigt sich in der Verwendung. So ermöglicht es die Microsoft SQL Server Standard 2014 User CAL einer bestimmten Person (dem Anwender) die Software zu nutzen, unabhängig vom verwendeten Gerät. Bei der Device CAL ist es genau andersherum, sie erlaubt den Zugriff über ein bestimmtes registriertes Gerät, unabhängig vom Nutzer. Unternehmen, die die starke Software für Business-Intelligence und Datenmanagement einsetzen möchten, erlaubt das vor allem viel Flexibilität. Günstig kaufen und direkt digital liefern lassen Die Microsoft SQL Server Standard 2014 User CAL günstig zu kaufen war noch nie so einfach: bestellen Sie einfach die Lizenz (oder alternativ eine gewünschte Menge davon) und lassen Sie sich diese digital liefern. So können Sie den MS SQL Server Standard 2014 schon bald aktiv nutzen und von all seinen Vorteilen profitieren, darunter einer "In-Memory"-Funktion, welche schnelle Uploads und Transaktionen bei zeitgleicher Komprimierung ermöglicht. Ebenso garantiert das "Always on" Feature eine dauerhafte Verfügbarkeit von Diensten, die konsequent online sein müssen. Eine verbesserte Sicherheit, Verschlüsselung, Skalierbarkeit und Verwaltung sind weitere Stärken, ebenso wie die individuelle Server-Integration - wahlweise lokal oder innerhalb der Cloud. Microsoft SQL Server Standard 2014 User CAL für Unternehmen jeder Größe Der kinderleichte Kauf, die vielseitige Verwendung der Software sowie die Sicherheit via einer SSL-Verschlüsselung sind nur einige Vorteile, die Sie beim Erwerb der Microsoft SQL Server Standard 2014 User CAL immer erhalten. Am besten direkt noch heute günstig kaufen und weiteren Anwendern im Unternehmen Zugriff auf den Microsoft SQL Server Standard ermöglichen oder die Software über den angestellten Admin erstmals in Betrieb nehmen lassen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Server 2012 Foundation
Empfehlung
199,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Server 2012 Foundation: Die kostengünstige Lösung für Allzweck-Server Die Server 2012 Foundation Software aus dem Hause Microsoft ist der Nachfolger der renommierten Microsoft Server 2008 R-Edition und eignet sich hervorragend als Allzweck-Lösung. Ebenso stellen Microsoft mit ihrer Server 2012 Foundation unter Beweis, dass eine Serverlizenz mit umfassender Funktionalität keinesfalls teuer sein muss. Der Server lässt sich mittels der Software mit insgesamt bis zu 15 Cals und 32 GB RAM Memory Limit betreiben. Schnell eingerichtet und angepasst: Server 2012 Foundation Vor allem fokussiert sich die Software, die Sie hier bequem direkt online günstig kaufen können, auf kleine und mittelständische Unternehmen, wobei sie sich auch von Freiberuflern verwenden lässt. Speziell für diese Gruppen bietet "Foundation" einen beachtlichen Funktionsumfang, mit dem sowohl alltägliche als auch spezielle Aufgaben einfach zu bewerkstelligen sind. Ein großer Pluspunkt dürfte für viele Anwender die besonders einfache Bedienung der Microsoft Software sein. Selbst keine absoluten Technik-Profis werden bei Server 2012 nicht vor unüberwindbare Hürden gestellt. Die Installation erfolgt schnell und einfach über den Assistenten, welcher Sie Schritt für Schritt durch diese begleitet und an ausgewählten Stellen direkt einige Konfigurationen zulässt. Generell sind dafür keine EDV-Kenntnisse notwendig. Ebenso benötigen Sie, wenn Sie hier Server 2012 Foundation günstig kaufen, keine weiteren Lizenzen. Die Verwaltung der möglichen und angelegten Nutzerkonten erfolgt über ein einfach zu bedienendes Dashboard, wobei auch hier keine weiteren externen Instrumente notwendig sind und ein Assistent zudem jederzeit unterstützend an Ihrer Seite steht. Server 2012 Foundation günstig kaufen und sofort einsetzen Die Software arbeitet mit Hinblick auf die Datensicherung einwandfrei mit Windows 7, 8 und 10 zusammen. Eine Absicherung lässt sich unter anderem auf Arbeitsstationen und mit Hilfe von externen Datenträgern bewerkstelligen. Das ist von Vorteil, da üblicherweise in kleinen und mittelständischen Unternehmen sensible Kundendaten nicht unmittelbar auf dem Server abgelegt werden. Über das bereitgestellte Dashboard können Benutzer zudem direkt von ihrer Arbeitsstation aus auf die Funktionalität des Servers und der Software gleichermaßen zugreifen, ebenso aber einsehen, welche Vorgänge im Netzwerk ausgeführt werden. Bei Bedarf kann extern, zum Beispiel aus dem Home-Office, auf den Server zugegriffen werden, sofern die hier benötigten Rechte durch einen Administrator eingerichtet wurden. Ihre neue Server 2012 Foundation Edition können Sie hier günstig kaufen und sich wahlweise auf einem USB-Stick oder direkt per Downloadlink liefern lassen. Entscheiden Sie sich für den Software-Download, steht dieser direkt nach Abschluss des Bestellvorgangs zur Verfügung. Das garantiert Ihnen, dass Sie Server 2012 Foundation nicht nur günstig kaufen, sondern auch noch am gleichen Tag einsetzen können. Immer wird die Bezahlung natürlich durch eine zuverlässige SSL-Verschlüsselung abgesichert, auch bieten wir Ihnen gern Hilfe bei der Erstinstallation oder dem Setup an. Bei jedem Kauf profitieren Sie von der Trusted Shops Garantie und dem darin enthaltenen Käuferschutz. Unsere bisherigen Bewertungen von vielen anderen zufriedenen Kunden können Sie ebenfalls da einsehen. Top-Software günstig kaufen kann so einfach sein: Bestellen Sie sich Microsofts Server 2012 Foundation noch heute und profitieren Sie von der Erfahrung und Qualität der größten Softwareschmiede der Welt, welche mit der Foundation-Edition von Server 2012 erneut ein exzellentes Produkt für kleine und mittelständische Unternehmen ablieferten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 R2 Standard
Unser Tipp
144,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Basierend auf Windows 7 zeichnet sich Windows Server 2008 R2 Standard durch zahlreiche Neuerungen aus, die Ihr Unternehmen optimal bei der Server-Verwaltung unterstützen. Dazu zählt beispielsweise DirectAccess oder aber die Nutzung von maximal 256 logischen Prozessoren. Verschiedene Modi erleichtern die Verwaltung Das Server-Betriebssystem richtet sich prinzipiell an alle Unternehmen und bietet diverse Neuheiten in den Bereichen Verwaltung, Virtualisierung, Datentransfer und Netzwerk-Lastverteilung. Für die zentrale Verwaltung der Funktionen und Rollen ist in Windows 2008 R2 Standard der Servermanager verantwortlich. Er gibt darüber hinaus einen Überblick zu anfallenden Benachrichtigungen der Komponenten und dem Systemzustand in einer integrierten Ereignisanzeige. Hinzu kommen weitere Verwaltungs-Modi wie Snap-ins und die MMC, eine WMI-Schnittstelle sowie die Verwaltung per PowerShell. Außerdem bekommen Sie mit Microsoft Windows Server 2008 R2 Standard die Virtualisierungsplattform Hyper-V, mit der Sie komplette Serversysteme virtualisieren können. Verbesserte Features sorgen für Geschwindigkeit Die Entwickler haben durch ein Re-Design der Kommunikations-Stacks den Datendurchsatz im Vergleich zu Windows Server 2003 nahezu verdreifacht. Windows Server Standard 2008 R2 verteilt die Netzwerklast durch eine intelligente Lastverteilung auf verschiedene Systeme. IPv6 und IPv4 werden unterstützte. Die Systemanforderungen haben sich bezüglich Prozessor und Festplatte leicht erhöht: Sie benötigen nun mindestens 1,4 GHz im Vergleich zu den 1 GHz in der Vorgängerversion. Zudem sind nun mindestens 32 GB Festplattenspeicher erforderlich. Weitere wichtige Neuerungen sind das Active Directory, das zur Verwaltung von Benutzern und Ressourcen dient. Außerdem erhalten Sie den Core-Server, der Ihnen den Betriebssystemmodus ohne grafische Bedienoberfläche ermöglicht. Windows Server 2008 R2 Standard besitzt überarbeitete Terminaldienste mit neuen Zusatzfunktionen, PowerShell, das eine moderne Alternative zum Kommandozeilenprogramm ist und BitLocker zur Datenverschlüsselung. Zusätzlich können Sie den Internet Information Services 7.0 nutzen, den Webserver für dynamische und statische Websites. Sicherheit ist in Windows Server 2008 R2 Standard wichtig In Windows Server 2008 R2 Standard bekommen Sie zahlreiche neue Funktionen, um die Sicherheit Ihrer Server zu erhöhen. Dazu zählt etwa ein integrierter Netzwerkzugriffsschutz (Network Access Protection, kurz NAP). Dieser bewertet stets die aktuellen Clients-Zustände. Unsichere Zustände und Zugriffe werden schnell entdeckt und das Netz optimal gesichert. Die Firewall unterstützt sowohl die Firewall-Einstellungen als auch die IPsec-Richtlinien im Verwaltungs-Modus Snap-in. Überlappende Einstellungen im Frontend werden so schnell sichtbar. Windows Server 2008 R2 Standard bietet mit Cryptography Next Generation ein weiteres Feature für kryptographische Anwendungen, den Read only Domaincontroller für sicherheitskritische Bereiche sowie die Isolationsstrategie DC. DC hilft, Ressourcen und Domänen zur isolierten Erstellung logischer Netzwerke innerhalb physischer Netzwerke zu verwalten. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2013 Standard
Top-Produkt
379,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Microsoft Exchange Server 2013 Standard- Die optimale Version für kleine bis mittelständische Unternehmen Wenn Sie für Ihr Unternehmen die perfekte Lösung für eine effiziente E-Mail Kommunikation suchen, dann ist der Microsoft Exchange Server 2013 Standard eine gute Wahl. Bei Ihrer Entscheidung für die Standard Edition können Sie auf bis zu 5 Datenbanken zugreifen. Unabhängig davon, ob Sie Ihren Server selbst, als Hybrid Lösung oder als Online Service in der MS Cloud nutzen: Der Exchange Server realisiert mehr Sicherheit und Kontrolle. So wurde bei dieser Version ein Virenscanner integriert, und die Shadow-Redundanz ermöglicht eine hohe Verfügbarkeit für Nachrichten während des gesamten Übertragungs-Zeitraums. Dieser integrierte Virenscanner erstellt eine redundante Kopie aller empfangenen Nachrichten. Ebenso wurden Änderungen hinsichtlich der Verwaltung sowie der Funktionalität vorgenommen. Sie erstrecken sich auf die Serverrollen, die Verwaltungskonsole sowie die Outlook-Anbindung. Insgesamt gesehen, baut Microsoft Exchange Server 2013 Standard zwar auf der Architektur der Version 2010 auf, sie wurde jedoch bezüglich der Vereinfachung in den Bereichen Fehlerisolierung, Hardwarenutzung sowie Skalierung neu gestaltet. Der Microsoft Exchange Server 2013 Standard: Neue Funktionen, Dienste und Technologien Mit diesem Erzeugnis wurde die Exchange Server-Produktlinie durch eine umfangreiche Auswahl neuer Technologien, Dienste und Funktionen erweitert mit dem Ziel, sowohl Benutzer als auch Organisationen dahingehend zu unterstützen, ihre Kommunikationswege flexibel, kosteneffizient, transparent und übersichtlich zu gestalten. Darüber hinaus vereinfachen viele Tools die Verwaltung und Ablage gemeinsamer E-Mails, Termine, Kontakte und Aufgaben. Auf diese Weise erwerben Sie mit diesem Produkt das ideale Equipment für eine leistungsfähige Zusammenarbeit. Von jedem Ort aus haben Sie Zugriff auf Ihre Daten und können Ihre Firmen-E-Mails auf den eigenen Servern hosten. Die Funktion "Intelligente Suche" Dem sozialen Miteinander kommt aktuell eine besondere Bedeutung zu. Das Tool "Intelligente Suche" wertet dabei das Verhalten zur Verbesserung der Suchergebnisse im Microsoft Exchange Server 2013 Standard hinsichtlich der Zusammenarbeit sowie der Kommunikation aus. Weiterhin können User Kontakte aus mehreren Quellen bündeln, um sich eine jeweilige Sicht auf eine Person zu verschaffen, da aus diversen Stellen abgerufene Informationen miteinander zusammengefügt werden. Innovative, verbesserte Oberfläche Die Microsoft Outlook Web App sowie Microsoft Outlook 2013 wurden mit einer neuen und aktualisierten Benutzeroberfläche ausgestattet. Die App mit dieser Verbesserung unterstützt nun auch die Nutzung von Touchscreens, wodurch die Exchange-Verwendung auf mobilen Geräten deutlich optimiert wurde. Optimierte Integration mit Lync und SharePoint Der Microsoft Exchange Server 2013 Standard gewährleistet aufgrund von Compliance-eDiscovery und Websitepostfächern eine verbesserte Integration mit Microsoft Lync 2013 sowie Microsoft SharePoint 2013. Diese beiden Produkte gemeinsam bieten einige Features, die unter anderem die Zusammenarbeit mit Websitepostfächern gestatten. Unterstützung zur Erfüllung wachsender Erfordernisse auf dem Gebiet der Richtlinientreue Electronic Discovery sowie die Einhaltung der Richtlinientreue sind für viele Organisationen eine echte Herausforderung. Dabei unterstützt Sie der Microsoft Exchange Server 2013 Standard nicht nur in der Suche und im Finden von Daten innerhalb von Exchange, sondern auch innerhalb der kompletten Organisation, denn Sie können, aufgrund der verbesserten Such- und Indexfunktionen, neben Exchange 2013, ebenso den Windows-Dateiserver sowie SharePoint 2013 und Lync 2013 durchsuchen. Im Zusammenhang mit der Funktion zur Abwendung von Datenverlust wie der Strategie Data Loss Prevention (DLP) besteht für Organisationen darüber hinaus die Möglichkeit, zu verhindern, dass User aus Versehen vertrauliche Informationen an nicht autorisierte Personen versenden. Dabei ermöglicht Ihnen diese Strategie mithilfe einer detaillierten Inhaltsanalyse die Überwachung sowie den Schutz vertraulicher Daten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 DataCenter 2 Core...
Angebot
379,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on für besser ausgestattete Server Der Windows Server 2016 sorgt mit seinen Performancemöglichkeiten und seinem neuen Abrechnungskonzept für mächtig Furore. Gerade das nahezu schon modular strukturierte Lizenzmodell ist hier in den Fokus gerückt. Verfügen Sie dabei über einen Standard-Server, reicht in der Regel auch eine Standard-Lizensierung. Bei besser ausgestatteten Servern müssen Sie dagegen zusätzliche Lizensierungen erwerben. Hierfür stehen Ihnen Features wie zum Beispiel das Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on zur Verfügung. Explizite Lösungen für unterschiedlich ausgestattete Server-Umgebungen Grundsätzlich präsentiert sich der Windows Server 2016 als ein Cloud-fähiges Betriebssystem, mit dem Sie Ihre aktuellen Workloads bedarfsgerecht optimieren können. Dabei setzt Microsoft auf innovative Technologien, die Ihnen den Übergang zum Cloud Computing wesentlich vereinfachen. Dabei können Sie zwischen insgesamt drei primären Windows Server 2016 Editionen wählen. Während die Standard Edition gerade für Anwender ohne voluminöse Organisations- und Netzwerkstruktur respektive in nicht virtualisierten Umgebungen eine ideale Lösung darstellt, ist die Datacenter Edition die optimale Alternative für softwaredefinierte und hoch virtualisierte Datacenter-Umgebungen. Die Version Essentials Edition fungiert als Cloud-verbundener Server, der vor allem auch die Anwender im Blick hat, die bislang die Foundation Edition nutzten. Das neue Pro-Core-Lizensierungsmodell setzt auf Optimierungsmöglichkeiten Unabhängig von den einzelnen Versionen, hat Microsoft das hier zum Tragen kommende Lizensierungskonzept verifiziert und den Fokus nunmehr auf eine so bezeichnete Pro-Core-Lizensierung verschoben - die alte CPU-Lizensierungsvariante hat ausgedient. Dabei bleiben allerdings die Lizenzkosten für Server, die mit bis zu vier Prozessoren sowie mit bis zu insgesamt acht Kernen ausgestattet sind, identisch. Als diesbezügliche Berechnungsgrundlage fungiert die Annahme, dass ein Server immer über mindestens zwei Prozessoren und über jeweils acht Kerne pro Prozessor - also insgesamt 16 Kerne - verfügt. 16 Cores pro Server stellen dann das Minimum dar, wobei Sie pro Central Processing Unit (CPU) mindestens acht Cores lizensieren lassen müssen. Aufrüsten mit dem Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on Wenn Sie aber besser ausgestattete Server zur Verfügung haben und diese mit Microsoft Windows Server 2016 Datacenter in einem hoch virtualisierten Umfeld von der Performance her optimieren möchten, benötigen Sie ergänzende Lizenzen. Diese sind in Stufen zu jeweils zwei, vier und 16 Cores erhältlich. Sofern Sie mit dem entsprechendem Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on auf Ihrem Server sämtliche zur Verfügung stehende physischen Kerne lizensiert haben, können Sie bei der Datacenter-Variante auf Rechte für unbegrenzte Betriebssystemumgebungen (OSE) oder zudem auch auf Hyper-V-Container sowie auf unbegrenzte Windows Server-Container zurückgreifen. Mit einer Aufrüstung via Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on können Sie so vollumfänglich von den leistungs- bzw. performancestarken Funktionen profitieren. So ist ein Computing mit hoher Belastbarkeit, vereinfachten Netzwerken sowie einer erweiterten Sicherheit gewährleistet. Zudem steht Ihnen ein skalierbarer, software-definierter und hochverfügbarer Speicher mit reduzierten Kosten zur Verfügung.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 1 Dev...
Empfehlung
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 1 Device CAL sicher und günstig kaufen Eines der beliebtesten Programme für E-Mail Verwaltung in Unternehmen erfährt mit der Version 2019 eine Neuauflage: Der Microsoft Exchange Server wurde speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen hin entwickelt, was sich an der optimierten Struktur ebenso wie dem hohen Maß an Sicherheit zeigt. Um ihn verwenden zu können, wird wahlweise eine Device oder User CAL fällig. Erstere würden Sie hiermit als Einzelstück ganz bequem, sicher und schnell online bestellen! Warum eine Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 1 Device CAL wählen? Als Gegenstück zur User CAL lizenziert die Device CAL getreu ihres Namens ein bestimmtes Gerät für die Verwendung der Microsoft Software. Es spielt nach der Lizenzierung keine Rolle mehr, welcher Mitarbeiter im Unternehmen auf die Software zugreift, sofern das weiterhin über das jeweilige Gerät geschieht. Gern wird diese Lösung beispielsweise in mittelständischen und kleinen Unternehmen genutzt, wo die Steuerung an einem festen Arbeitsplatz oder Gerät erfolgt und zum Beispiel mehrere Mitarbeiter aus der IT-Abteilung damit vertraut sind. Bitte berücksichtigen Sie, dass es sich sowohl bei der Device als auch der User CAL um sogenannte "Zugriffslizenzen" handelt. Sie ersetzen nicht die Lizenz für die Software selbst, welche Sie ebenfalls hier als Standard oder Enterprise CAL günstig kaufen können. Letztere wirbt mit zusätzlicher Funktionalität und erweiterten Features, so beispielsweise Unified Messaging, DLP oder eine integrierte Funktion zur geordneten Archivierung. Vorteile, wenn Sie die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 1 Device CAL verwenden Sobald Sie die Device CAL für ein bestimmtes Gerät günstig kaufen, genießen Sie alle Vorteile, Features und neuen Funktionen, die Microsoft in ihrer 2019-Version integriert haben. Dank der Verwendung von TLS 1.2 only werden höchste Sicherheitsstandards ermöglicht, ältere Crypto-Verschlüsselungen gehen indes in den verdienten Ruhestand. Außerdem werden erstmals in der Geschichte des Exchange Servers bis zu 256 GB RAM aktiv verwendet. Wenn Sie sich die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 1 Device CAL günstig kaufen, profitieren Sie also zugleich von einer schnelleren Verwendung der schon bekannten Funktionen des Exchange Servers. In einem Zeitalter, wo die Anbindung an ständig verfügbare Clouds immer wichtiger wird, veröffentlichen Microsoft zusätzliche Schnittstellen und Features, wie zum Beispiel Azure VoiceMail. Damit offeriert der ExchangeServer die zukunftsträchtige "Speech-to-Text"-Funktion, die genau das macht, was sich anhand des Namens bereits vermuten lässt: Sie verwandelt Spracheingaben in Text und erleichtert damit das Schreiben von Mails, Verwalten von Dokumenten und generell jede Art der schriftlichen Kommunikation. Noch heute günstig kaufen: Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 1 Device CAL Die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 1 Device CAL günstig zu kaufen bringt Ihr Unternehmen auch beim E-Mail-Verkehr in das nächste Zeitalter. Microsoft haben Enterprise 2019 wichtige Neuerungen integriert, an der Sicherheits- und Leistungsstruktur gearbeitet und weitere Schnittstellen zur Cloud geschaffen. Indem Sie sich die hier angebotene, einzelne Device CAL sichern, müssen Sie nicht mehr zwingend einzelne Zugriffslizenzen an separate Mitarbeiter verteilen. Stattdessen können diese zentral auf den Exchange Server über ein festes Gerät im Unternehmen zugreifen. Natürlich handelt es sich bei der CAL immer um eine nagelneue Lizenz, die Ihnen direkt digital überstellt wird!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot